Automatische Einweg-Gesichtsmaskenmaschine QK-KZJ121
Automatische Einweg-Gesichtsmaskenmaschine QK-KZJ121
Zur Herstellung des Einwegartikels wurde die Maschine verwendet, die mit einer (1 + 1) flachen Gesichtsmaskenstruktur ausgestattet ist, die hauptsächlich aus einem Materialgestell, einer Maskenschneide- und -formvorrichtung, einer Förderleitung, einem Ohrschlaufenschweißen und einem Endproduktempfänger besteht Die Maske entspricht dem Standard für chirurgische Masken mit zwei Lagen Vliesstoff, der mittlere Schicht aus schmelzgeblasenem Stoff. Die Körpermaschine produzierte die Maske und beförderte dann das Maskenstück zur Ohrschlaufenmaschine, um das fertige Produkt zu schweißen und zu versenden. Und die hergestellte Maske wurde durch Konstruktion in äußere und innere Ohrschlaufe unterteilt, Erwachsene und Kinder durch Spezifikation dort.