Anleitung für Vollservo-Außenohr-Flachmaskenmaschine QK-SF190

Anleitung für Vollservo-Außenohr-Flachmaskenmaschine QK-SF190

Anweisungen für das Vollservo-Außenohr-Flachmaskengerät QK-SF190

KONTAKTIERE UNS
JETZT ANFRAGE SENDEN
Telefon:
0769-82550075
Telefon:
+8613530856180
WeChat:
+8613530856180
WhatsApp:
+8613530856180

QK-SF190   Anleitung für die Bedienungsanleitung für das vollständige Servo-Außenohr

Katalog

1. Funktionsprinzip .................................................. .................... 2  

2. Produktbeschreibung .................................................. .................... 3  

3. Maschinen-Debugging-Methode .................................................. .... 5  

4. Überprüfung des Lüfters .................................................. ...... 7  

5. Überprüfen Sie & Vor dem Betrieb vorbereiten ........................................... 8

1. Funktionsprinzip der Vollservo-Außenohr-Flachmaskenmaschine   Diese Maschine ist eine Eins-plus-Eins-Vollservo-Außenohr-Flachmasken-Maschinenstruktur, die   wird zur Herstellung von chirurgischen Einwegmasken mit zweilagigen Vliesstoffen verwendet   und die mittlere Schicht besteht aus schmelzgeblasenem Stoff, der dem Standard für Einwegmasken entspricht.   Diese Ausrüstung umfasst hauptsächlich Materialgestell, Karosseriemaschine, Förderleitung und Ohrschlaufe   Schweißgerät.

     Der Einsatz von Ultraschallschweißen und fotoelektrischer Steuerungstechnik kann das vervollständigen   Schweißen der Körpermaske und der Ohrschlaufen gleichzeitig. Es ist Einkanalstruktur und die   Ein vollautomatischer standardisierter Prozess kann die Arbeitskosten erheblich senken und effektiv reduzieren   manueller Kontakt während des Produktionsprozesses und Erreichen steriler Standards. Es ist ein Ideal   Ausrüstung für die Maskenherstellung.

     Arbeitsablauf: Laden / Zuführen von Material → Falten der Körpermaske & Schweißen& Umformen → automatische Beförderung im Mittelteil → Ultraschallschweißen der Ohrschlaufe → fertige Produktleistung →   Zählen → Fertige Produktstapelung → Versand der Förderbandvorrichtung.

2. Produktbeschreibung  

2.1. Produktmerkmale Die vollständige Servo-Außenohr-Flachmaskenmaschine, die Produktionsgeschwindigkeit ist effizient, bis zu 110-130 Stück pro Minute, und die Produktionsgeschwindigkeit für den vorderen Teil der Körpermaskenmaschine kann 300 Stück pro Minute erreichen. 24 Stunden kontinuierliche Produktion, Steuerung der Computer-SPS-Programmierung, Servoantrieb, hoher Automatisierungsgrad, fotoelektrische Erkennung von Rohstoffen, Vermeidung von Fehlern, Abfallreduzierung, benutzerfreundliche Mensch-Maschine-Schnittstelle, abnormale Ausrüstung und fehlender Materialalarm, Bildschirmführung zur schnellen Behandlung von Anomalien

2.2. Parameter

Modell- QK-SF190
Energieversorgung 220 V, Wechselstrom ± 5% 50 Hz / 60 Hz
Geräteleistung 6.0KW
Pressluft 0,6 MPA
Luftbedarf 400 l / min
Produktion 110-130 PCS / MIN
Nettogröße L5450mm * B3060mm * H1700mm
Gewicht 1066 kg
pneumatische Komponenten SMC oder    AIRTAC SMC oder AIRTAC
Servoantrieb panasonic
Ultraschall 15 kHz
menschliche Schnittstelle SPS-Programm   Steuerung
Form formen Industriemaskenstandard

2.3. Name der Komponenten

                                                                 

                                 Verbundenes Material Rack 01                            Fünfachsiger vorderer Körperteil des durchgehenden Nasenbrückengetriebes 02

                                                                

                               Mittelteil-Übergangsmodul 03                         Hinterer Teil des Vollservosteuerungsgetriebes zum Schweißen von Ohrriemen 04

                                                                  

                              Hinterer Teil des Empfangs und der Beförderung 05                             Förderband 06 aufnehmen

2.4. Maschineninstallation Bitte stellen Sie die Maschine horizontal auf den Boden. Das Körperteil und das hintere Futtergestell müssen parallel platziert werden. Die Maschine sollte für die Verkabelung eingestellt sein. Bestätigen Sie zunächst die von der Maschine benötigte Versorgungsspannung, ziehen Sie alle Netzschalter an der Maschine ab und schließen Sie das Netzkabel nach Bedarf an. Bitte schließen Sie das Erdungskabel an, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Maschine und die Sicherheit des Bedieners zu gewährleisten.

3. Maschinen-Debugging-Methode  

3.1. Funktionsbeschreibung der Bedienfeldtaste:  

a) Host-Stopp: Drücken Sie diese Taste, während das Gerät läuft, um die Arbeit zu beenden.  

b) Hoststart: Drücken Sie nach der Vorbereitung diese Taste, um den Vorgang zu starten.  

c) Netzschalter: Die Gesamtstromversorgung des Hosts.  

d) Geschwindigkeitsregelung: Stellen Sie die Fahrgeschwindigkeit der Maschine ein.  

e) Modus: eigenständig oder online.

f) Geschwindigkeitstabelle: Überprüfen Sie die Produktionslaufgeschwindigkeit.  

g) Zähler: Erfassung der Produktionsmenge

3.2. Schalten Sie den Start / Stopp-Schalter und den Netzschalter ein. Die eingebaute Netzschalterleuchte leuchtet auf.  

3.3. Luftdruck einstellen: Das Luftdruckventil befindet sich unter der Werkbank. Öffnen Sie die Tür des Geräts, um das Luftdruckventil zu finden. Stellen Sie den Druck entsprechend der tatsächlichen Situation ein. Wenn einige Mechanismen nicht synchron sind, erhöhen Sie den Druck. Der Arbeitsluftdruck wird im Allgemeinen im Bereich von 0,5 bis 0,7 MPa eingestellt.

3.4. Schallinspektion und -einstellung: (wenn das Gerät angehalten wird)  

1   )   Schalten Sie den Netzschalter des Ultraschallgenerators ein und drücken Sie die Taste " Schallinspektion " Schalter. Wenn der Amplitudenindikator stark ansteigt und 100 überschreitet, bedeutet dies, dass die Frequenz zu weit vom Resonanzpunkt entfernt ist " Schallanpassung " Knopf muss eingestellt werden. Überprüfen Sie visuell die Amplitudenanzeige und drücken Sie die Taste " Schallprüfung "  Überprüfen Sie den Schalter mit der linken Hand (nicht länger als 3 Sekunden) und drehen Sie den" Schallanpassung " Knopf mit der rechten Hand, um den Amplitudenanzeigezeiger auf den niedrigsten Punkt einzustellen. Wenn die Anzeige der Amplitudenanzeige während der Einstellung nicht abnimmt, sondern zunimmt, drehen Sie den " Schallanpassung " Knopf in die entgegengesetzte Richtung. Wenn der Messwert der Amplitudenanzeige innerhalb von 50 liegt und der Messwert der Amperemeter-Anzeige unter 0,6 A liegt, ist dies der beste Arbeitszustand. Ziehen Sie nach dem Einstellen der Schallwelle die Schmetterlingsmutter fest und schließen Sie die Schutzabdeckung.  

2 Wenn während des Nichtlasttests die " Überlastanzeige " ist aktiviert. Dies bedeutet, dass ein Problem mit dem Gerät vorliegt. Zu diesem Zeitpunkt darf die Maschine nicht gestartet werden. Es muss heruntergefahren werden, um den Grund zu überprüfen, und kann nach Behebung des Problems erneut gestartet werden.

3.5. Funktionsbeschreibung von Druckschraube und Griff

         

Druckschraube 01, 02: Den Traktionsdruck der Maske einstellen.  

Druckschraube 03: Stellen Sie die Schnittfestigkeit der Nasenbrückenstange ein.  

Druckschrauben 04, 05: Stellen Sie den Schweißdruck der Maskenfalznaht ein.  

Druckschraube 06, 07: Passen Sie den Traktionsdruck und die Ebenheit der Maske an.  

Druckschraube 08 09 12 13: Passen Sie den Traktionsdruck der Maske an.  

Druckschraube 10 11: Passen Sie die Schnittstärke der Maske an.  

Feineinstellgriff 01: Feineinstellung für die Schneidposition des Fräsers   (Achtung: Bitte erhöhen Sie den Druck nicht zu stark, wenn Sie den Schweißdruck einstellen. Andernfalls wird die Form beschädigt und die Lebensdauer der Maschine verkürzt.)

4. Inspektion des Lüfters  

Überprüfen Sie, ob der Lüfter ordnungsgemäß funktioniert, um sicherzustellen, dass der Ultraschallwandler lange funktioniert.

5. Vor dem Betrieb prüfen und vorbereiten:  

5.1. Reinigen Sie die Maschine und stellen Sie sicher, dass die Bewegungsspur / -route der Maschine frei von Fremdkörpern ist. 

5.2. Schalten Sie die Stromversorgung ein und schließen Sie den Gaskreislauf an (Luftdruckwert erreicht 0,6 MPa);   Schalten Sie den manuellen automatischen Schalter auf manuellen Gang.  

5.3. Betreiben Sie jeden Zylinder und Motor an der manuellen Schnittstelle des Touchpanels und prüfen Sie, ob der Betrieb und die Position jedes Zylinders und Motors normal betrieben werden oder ob die Luftleitung undicht ist.  

5.4. Bedienen Sie den Schweißzylinder manuell, prüfen Sie, ob die Position des Schweißkopfs und des Ultraschallformkopfs geeignet ist, und stellen Sie die entsprechende Höhe ein, um den einfachwirkenden Schweißtest zu bestehen.  

5.5. Wählen Sie den Standalone-Modusschalter am Bedienfeld, um zu testen, ob jeder Abschnitt der Maschine normal ist

1   )   Ob der Schweißgrad, das Zahnmuster, die Position der Nasenlinie und die Maskenform des Körperabschnitts dem Standard entsprechen; ob das Schneidmesser scharf ist, ohne dass ein Loch gebrochen ist.  

2   )   Platzieren Sie die qualifizierte Körpermaske manuell auf dem Ohrbandabschnitt, um den Induktionssignalschalter auszulösen, und prüfen Sie, ob der Prozess während des Einzelbetriebs abnormal oder gestört ist. ob der Schweißgrad des Ohrbands und des Randbandes den Anforderungen entspricht; ob das Schneidmesser und das Kantenschneidmesser scharf sind, ohne dass ein Loch gebrochen ist.  

5.6. Nachdem Sie bestätigt haben, dass jeder Abschnitt qualifiziert ist, wählen Sie den Panel-Online-Schalter und das Touch-Panel für Betrieb und Produktion aus.  





IF YOU HAVE MORE QUESTIONS,WRITE TO US
Just tell us your requirements, we can do more than you can imagine.